Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)

Leistungen

Mammographie

Was ist eine Mammographie? Die Mammographie ist eine Röntgenuntersuchung der hauptsächlich weiblichen Brust und gilt als die beste Methode zur Früherkennung von Brustkrebs (Mamma Karzinom). Sie wird hauptsächlich bei unklarem Tastbefund (Knoten) oder unerklärlichen Beschwerden, z. B. anhaltenden Schmerzen eingesetzt. Sollte in der Familie gehäuft Brustkrebs auftreten (familiäre Belastung), ist dies ebenfalls ein wichtiger Grund, …

Mammographie Weiterlesen »

Sonographie (Ultraschall)

Was ist eine Sonographie? Die Sonographie ist eine Untersuchungsmethode, die unter Anwendung von unschädlichen Schallwellen Abbildungen des Körperinneren möglich macht. Die Ultraschallwellen werden in einem sog. „Schallkopf“ erzeugt, der an der zu untersuchenden Körperregion auf die Hautoberfläche aufgesetzt wird. UltraschallgerätDie in das Körperinnere vordringenden Schallwellen werden je nach Gewebeart, Dicke und Dichte (z. B. Leber, …

Sonographie (Ultraschall) Weiterlesen »

Röntgen­diagnostik

Was ist Röntgen? Die von dem Deutschen Physiker W. C. Röntgen im Jahre 1895 in Würzburg entdeckten, nach ihm benannten, Röntgenstrahlen werden in einer speziellen Röhre erzeugt. Sie haben die Eigenschaft den menschlichen Körper zu durchdringen. RöntgengerätDabei werden sie je nach Dicke und Dichte der zu untersuchenden Region unterschiedlich abgeschwächt (z. B. Knochen, Lunge, Bauchraum). …

Röntgen­diagnostik Weiterlesen »

Magnet­resonanz­­tomographie (MRT)

Was ist die Magnetresonanztomographie? Hierbei handelt es sich um eine moderne Untersuchungsmethode, die detailgenaue Schnittbildaufnahmen des menschlichen Körpers ohne Anwendung von Röntgenstrahlung liefert. Stattdessen werden ein Magnetfeld und Hochfrequenzwellen eingesetzt. Es sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Die Bandbreite der möglichen Untersuchungen reicht dabei vom Kopf bis zum Fuß. Möglich sind zum Beispiel Untersuchungen von: Kopf …

Magnet­resonanz­­tomographie (MRT) Weiterlesen »

CT-gesteuerte periradikuläre Schmerz­therapie (PRT)

Was ist die CT-gesteuerte periradikuläre Schmerztherapie? Bei der periradikulären Schmerztherapie handelt es sich um eine sehr effektive Behandlungsmethode für Patienten, bei denen im CT/MRT ein Bandscheibenvorfall und/oder eine knöcherne Einengung im Bereich der Nervenwurzel diagnostiziert wurde. Es wird eine dünne Nadel bis nahe an die Nervenwurzel vorgeschoben und nach CT-Kontrolle der Nadellage werden die Medikamente …

CT-gesteuerte periradikuläre Schmerz­therapie (PRT) Weiterlesen »

Computer­tomographie (CT) inkl. PRT

Was ist die Computertomographie? Die Computertomographie, kurz CT genannt, ist eine Untersuchungsmethode die mit Hilfe eines rotierenden, fein gebündelten Röntgenstrahls dünne Querschnitte des Körpers erfassen kann. Ein leistungsfähiges Computersystem macht es möglich, aus den gewonnenen Messdaten, detailgenaue Aufnahmen aller Körperregionen zu erstellen. Im Falle einer Schwangerschaft sollte wegen der Anwendung von Röntgenstrahlen die Notwendigkeit genau …

Computer­tomographie (CT) inkl. PRT Weiterlesen »